Dr. med. Matthias Nolte
Dr. med. Matthias Nolte

Studium der Humanmedizin an der Universität Essen von 1979 bis 1985. 

1986 bis 1991 Assistenzarzt am Kreiskrankenhaus Erlenbach in den Abteilungen Innere Medizin und Chirurgie. Regelmäßige Einsätze als Notarzt.

1989 Ausbildung zum Neuraltherapeut nach den Richtlinien der Akademie für Neuraltherapie in Speyer.

1992 Ausbildung zum Chirodiagnostiker und Chirotherapeut nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin in Speyer

1994 Ausbildung zum Akupunkteur und Weiterbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin nach den Richtlinien der Deutschen Akupunkturgesellschaft Düsseldorf.

2001 Ausbildung in Höhenmedizin mit Expeditionsmedizin

2004 Ausbildung in Suchtmedizin

2008/2009 Ausbildung in Energiemedizin nach den Richtlinien der Deutschen Akupunkturgesellschaft Düsseldorf.

2009/2012 Ausbildung in Biosynthese im International Institute for Biosynthesis in Santa Barbara, Kalifornien mit Abschluss Diploma for somatic and depth oriented Psychology


das Interessante am Lebensweg sind die Kurven ...